Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Technische Regeln

Mann im Anzug im Gespräch mit einem Mitarbeiter im Blaumann

Wichtige technische Richtlinien.

Für den Anschluss an das geschlossene Verteilernetz gelten die Technischen Anschlussbedingungen der EVIP in der jeweils gültigen Fassung, die hier zum Download bereitstehen:

Niederspannung


Mittelspannung

DOWNLOADS

Vorschau Beschreibung Format Größe
Technische Anschlussbedingungen Mittelspannung (TAB Mittelspannung) PDF 5,3 MB

 

Neben den in den Technischen Anschlussbedingungen genannten Normen, Richtlinien und Vorschriften in der jeweils aktuellen Fassung, finden insbesondere folgende Regelwerke in unserem Netzgebiet Anwendung:

  • Netzcodes: Network Code Requirements for Generators (RfG)1), Network Code on Demand Connection (DCC)1) 
  • FNN-Richtlinie VDE-AR-N 4110 „Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Mittelspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Mittelspannung“)2,3)
  • FNN-Richtlinie VDE-AR-N 4100 „Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Niederspannung“)2,3)  
  • FNN-Richtlinie VDE-AR-N 4105 „Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz“2,3)   
  • FNN-Richtlinie VDE-AR-N 4400 „Messwesen Strom (Metering Code)“2,4)  
  • Technische Regeln zur Beurteilung von Netzrückwirkungen (D-A-CH-CZ-Richtlinie) vollständig5) oder als Kompendium6)


 1) Diese Regelungen sind in der jeweils gültigen Fassung auf der folgenden Internetseite des Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) frei zugänglich: https://www.vde.com/de/fnn/themen/europaeische-network-codes

2) Diese Regelungen sind über www.vde-verlag.de/normen/anwendungsregeln/ erhältlich.

3) Weitere Informationen zu den Technischen Anschlussregeln sind über das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN)  unter www.vde.com/de/fnn/themen/tar zu finden.

4) Weitere Informationen zum Metering Code sind über das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) unter www.vde.com/de/fnn/themen/imesssystem/metering-code-e-vde-ar-n-4400 zu finden.

5) Diese Regelung ist über den VDE erhältlich: https://shop.vde.com/de/dachcz-technische-regeln-zur-beurteilung-von-netzrueckwirkungen

6) Diese Regelung ist über das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) frei zugänglich unter www.vde.com/resource/blob/937750/2d2d73e7f8e3a7c93aca5293f8624b41/kompendium---technische-regeln-zur-beurteilung-von-netzrueckwirkungen--2--ausgabe-2007-data.pdf

 


Die jeweils gültige Unfallverhütungsvorschrift für „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ (derzeit DGUV Vorschrift 3) können Sie bei den Berufsgenossenschaften beziehen. Diese finden Sie zum Beispiel auf der Internetseite der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) http://www.bgetem.de.